Durchsuche unser Wissen

Zur Startseite

Mitmachen

Kinder & Müpfe

Müpfe (12-15 Jahre)

Themen

Neue JBN-Gruppenleiter*innen

Unsere Ausbildung für alle, die gerne mit Kindern in der Natur aktiv sein und sich umweltpädagogisch weiterbilden möchten, hat wieder stattgefunden. Hier ein Rückblick.

09.05.2022

Gruppenleiter*innen-Ausbildung Modul 1 vom 29.04.-01.05.2022

Beim Modul I der Gruppenleiter*innen-Ausbildung waren 28 motivierte und engagierte Teilnehmende (in Präsenz!) im Haus Johannisthal in Windischeschenbach (Oberpfalz) dabei.

Die künftigen oder bereits aktiven Kinder- und Müpfegruppenleiter*innen setzten sich neben pädagogischen Grundlagen intensiv mit der Arbeit mit Gruppen und der Aufgabe der Leitung einer Kinder- und Müpfegruppe auseinander.

Dabei wurden die JBN-Referentinnen Ute Mayer und Barbara Groß von der Wildnis- und Erlebnispädagogin Cornelia Schlott unterstützt, die den Teilnehmenden wichtige Impulse aus ihrer Erfahrung zum Umgang mit Kindergruppen mitgeben konnte.

Mit dabei waren außerdem 12 Kinder, die von Sophia Moser und Johanna Graf betreut wurden, damit ihre Eltern am Kurs teilnehmen konnten.

Auch am Abend wurde beim Philosophieren und beim Siebdrucken noch fleißig mit Kopf, Herz und Hand gearbeitet. Aber natürlich durfte auch das gemütliche Zusammensitzen am Lagerfeuer nicht fehlen.

Neben dem Seminarprogramm war es somit auch wertvoll, sich mit unterschiedlichen Teilnehmer*innen auszutauschen und von deren Praxiserfahrungen und Anregungen zu lernen.

Für alle, die jetzt Lust bekommen haben auch eine JBN-Gruppe zu gründen, nehmt gerne Kontakt auf mit Annette Schlein: schlein@jbn.de. Die JBN bietet jedes Jahr eine Gruppenleiter*innen-Ausbildung an.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmer*innen für das schöne und bereichernde Wochenende und freuen uns schon darauf, euch beim Modul III der Ausbildung und bei anderen Gelegenheiten wieder zu sehen!

Eure Barbara & Ute