Veranstaltung

Workshop Klimapolitik: Politische Stellschrauben – wo können wir ansetzen?

Bitte Änderung des Datums beachten!

  • Termin:
  • 15.09.2021, 17:00 - 20:00 Uhr
  • Ort:
  • ÖBZ München
  • Teilnehmende:
  • Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren
  • Leitung:
  • AK - Klima
  • Referent*innen:
  • Theresa Lange
  • Kosten:
  • 10,00 EUR (für Mitglieder: 5,00 EUR)
  • Anmeldung:
  • AK - Klima, Schmiedwegerln 1, 81241 München
  • Anmeldung bis:
  • 08.09.2021

Um zu verhindern, dass die Klimakrise weiter fortschreitet, bleiben uns verschiedene Strategien: politische Maßnahmen, Verhaltensänderungen, und die Weiterentwicklung von Technologien. Als Klimaaktivist*innen fordern wir vor Allem eine politische Veränderung. Aber wie funktionieren eigentlich umweltpolitische Maßnahmen wie Steuern, Abgaben oder der Zertifikathandel? Wie hoch muss eine Steuer sein, um zu wirken? Sind strenge Regelungen besser als marktwirtschaftliche Instrumente?

Diesen Fragen, den Grundzügen der Umweltpolitik und -ökonomie als Teilgebiet der Volkswirtschaftslehre und dem Einfluss von technologischem Wandel möchten wir uns in einer entspannten Diskussionsrunde widmen. Wir wollen die wichtigsten umweltpolitischen Maßnahmen und mögliche Problemstellungen vor ihrem wissenschaftlichen Hintergrund verstehen, um diese gezielt und entschieden einfordern zu können, und eine Möglichkeit zum Austausch bieten.

Ein Buffet mit vegan/ vegetarischer Brotzeit wird bereitgestellt.

Anmeldung zur Veranstaltung

  • Adresse bekannt?
  • Mitglied?
  • * Pflichtfelder