Veranstaltung

Wir haben es satt 2019

Mit dem Demobus nach Berlin

  • Termin:
  • 18. - 20.01.2019
  • Ort:
  • Berlin
  • Teilnehmende:
  • Jugendliche und junge Erwachsene von 16 bis 27 Jahren
  • Leitung:
  • Melanie Albert, Robert Hamm (JBN-Landesvorstand), Julia Dade, Florian Riesen (JBN-Aktive)
  • Kosten:
  • 65,00 EUR (für Mitglieder: 55,00 EUR)
  • Anmeldung:
  • JBN-Landesstelle, Schmiedwegerl 1, 81241 München

Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen und Bauern!

Bundesregierung und Agrarindustrie setzen auf steigende Exporte zu Dumpingpreisen. Dafür soll unsere Land- und Lebensmittelwirtschaft auf den Weltmarkt getrimmt werden – immer mehr und immer billiger. Dies ruiniert Bäuerinnen und Bauern weltweit. Wir fordern einen anderen Weg: Wir wünschen uns eine schonende Landwirtschaft, in der kein Gift auf den Feldern versprüht wird und Tiere anständig behandelt werden.

Auf der Großdemo „Wir haben es satt!“ gilt es, erneut ein deutliches politisches Signal zu setzen für eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft, für das Menschenrecht auf Nahrung und für Respekt gegenüber Tieren! Die BUNDjugend sorgt für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und für einen sicht- und hör-
baren Demoblock vor dem Kanzleramt.