Veranstaltung

Wasser-Wunder-Welten

Gewässerpädagogik leicht gemacht

  • Termin:
  • 15.05.2021
  • Ort:
  • Naturschutz- und Jugendzentrum Wartaweil am Ammersee
  • Teilnehmende:
  • Kinder- und Müpfegruppenleiter*innen
  • Leitung:
  • Katharina Mayer (JBN-Bildungsreferentin)
  • Referent*innen:
  • Dr. Helmut Hermann (Biologe, Naturkundler, Naturschützer und Umweltbildner)
  • Kosten:
  • 30,00 EUR (für Mitglieder: 20,00 EUR)
  • Anmeldung:
  • JBN-Landesstelle, Schmiedwegerl 1, 81241 München
  • Anmeldung bis:
  • 08.05.2021

Im und um das Wasser herum gibt es für Kinder viel zu entdecken. Insekten, Pflanzen & Brutplätze - die Vielfalt ist riesig. Genau hier setzt die Gewässerpädagogik an, denn Kinder können früh lernen, wie sie diese Vielfalt erhalten und die Natur schützen können. Unsere Seen, Bäche und Flüsse sind nicht nur Erholungsraum, sondern Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere. Spielerisch und achtsam gehen wir in heimischen Gewässern auf Entdeckertour.

Wir möchten euch auf dieser eintägigen Fortbildung Handwerkszeug vermitteln, damit ihr eure Kinder bei ihren Entdeckertouren am Wasser begleiten könnt. Dabei geht es um Spiele, Experimente, Pflanzen und Tiere am und im Wasser, Gewässergüte, Fließgeschwindigkeit und vieles mehr.

Ab Frühjahr 2021 starten wir mit euch das Projekt „Gewässerrandstreifen-Patenschaft“. Dieses Seminar stattet euch mit dem nötigen Know-how aus.

Kosten beinhalten Seminarinhalte und Materialien, Verpflegung für den Tag.

Kinderbetreuung wird angeboten (10,- Aufpreis je Kind).

Die Teilnahme an dem Seminar gilt als Baustein (Modul III) der Gruppenleiterausbildung.

Anmeldung zur Veranstaltung

  • Adresse bekannt?
  • Mitglied?
  • * Pflichtfelder