Veranstaltung

Global Justice Now!

Theorie und Praxis erklärt

  • Termin:
  • 07.03.2021, 10:00 - 16:30 Uhr
  • Ort:
  • Senfcall – Videokonferenz
  • Teilnehmende:
  • Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren
  • Leitung:
  • Helena Schmidt-Rios (JBN-Bildungsreferentin)
  • Referent*innen:
  • Dominik Osbild (JBN-Bildungsreferent)
  • Kosten:
  • kostenlos
  • Anmeldung:
  • Anmeldung bis:
  • 05.03.2021

Wir analysieren die Lage der Welt, mit einigen wenigen Zahlen und Statistiken. Kernthema ist immer die Gerechtigkeit: zwischen Generationen, Nationen und den Folgen des Klimawandels.

Nach dem Workshop habt ihr wissenschaftlich fundierte Antworten auf Bullshit-Aussagen wie „Deutschland produziert nur 2 % der weltweiten CO2-Emissionen, also ist der Klimawandel nicht unsere Schuld“. Das ist nur eins von vielen weiteren Argumenten, um sich aus der Verantwortung zu ziehen und eigene Privilegien zu verteidigen.

Natürlich beleuchten wir auch, was wir konkret tun können und welche zentrale Rolle der Aktivismus und dein persönliches Engagement spielen. Denn nur so können wir die Welt in das wunderschöne Paradies verwandeln, das sie sein kann!