Spielebörse

Pflanze bricht Asphalt!

  • Kategorien:
  • Aktionen Flächenverbrauch
  • Dauer:
  • ca. 1 Stunde
  • Material:
  • Alter Joghurtbecher, Gipspulver, Bohnensamen

Wie ist das möglich? Ab und zu kann man auf einem Gehweg oder einer Straße beobachten, wie der Asphalt aufgebrochen wird und sich eine Pflanze den Weg durch den harten Teer nach oben sucht.

In diesem Experiment kann man diesen Effekt hautnah miterleben. Dazu füllt man einen leeren Joghurtbecher ca. 2 cm hoch mit Wasser und gibt so viel Gipspulver dazu, dass eine zähe Masse entsteht. In diese Masse drückt man 2-3 Bohnensamen, so dass sie nicht mehr zu sehen sind. Dann braucht man etwas Geduld und wartet, bis die Masse hart geworden ist. Nun kippt man den Gipsblock auf einen Teller und gießt täglich etwas Wasser auf den Teller so dass er nicht austrocknet. Nach ein paar Tagen wird die Kraft der Pflanzen sichtbar – die Bohnen sprengen den harten Gips!