Spielebörse

Mikroabenteuer vor der Haustüre entdecken

  • Kategorien:
  • Aktionen Frühling/Sommer
  • Ziel:
  • Die kleinen Abenteuer liegen direkt vor eurer Haustür - ihr müsst sie nur entdecken.

Radl- oder Wandertour - aber anders!

Zu einer richtigen Radl- oder Wandertour gehört natürlich auch eine Übernachtung, am besten im Zelt oder Heustadel.

Wem eine normale Tour zu langweilig ist, sollte mal das Folgende ausprobieren:

  • Schaut, wie weit ihr ohne Geld kommt. Damit ihr trotzdem ein Dach über dem Kopf habt und nicht mit leerem Bauch unterwegs seid, ist euer Verhandlungsgeschick gefragt. Beispielsweise kann ein Schlafplatz gegen eine Stunde Unkrautzupfen getauscht werden oder ein warmes Essen gegen Rasenmähen.

  • Der Weg als Glücksspiel: Immer wenn man an einer Kreuzung oder Weggabelung ankommt, lässt man Würfel entscheiden wo es hingehen soll. Z. B. könnten die Augenzahlen 1 bis 3 nach links bedeuten, 3 bis 6 nach rechts.

  • Spannend ist auch der Versuch, möglichst an einem bestimmten Längen- oder Breitengrad entlang zu radeln/wandern. Dazu muss in einer Umgebungslandkarte mit dem Lineal ein waagrechter oder senkrechter Strich gezogen werden. Nun versucht man möglichst nahe an diesem Strich entlang zu radeln/wandern. Dabei kann man Ecken und Gegenden entdecken, die man noch nie vorher gesehen hat.

  • Versucht immer, den kleineren Weg zu nehmen und dabei abwechselnd einmal links und das nächste Mal wieder rechts zu fahren/gehen.