"Webcam läuft" 2020 - virtuell die Welt retten!

11.11.2020 –

Super spontan hat sich das „Kamera läuft“- Team entschlossen die JBN Veranstaltung: „Kamera läuft“, die in den Herbstferien in der Jugendbildungsstätte Waldmünchen stattfinden sollte, in das Online Format: "Webcam läuft" 2020 umzubauen, um für die Teilnehmer*innen eine Online Format anzubieten. Herzlichen Dank dem Team und allen Teilnehmer*innen für eure Kreativität, Spontanität und für die coolen Clips die dabei entstanden sind.

Nach einer Online Einführung in die Thematik Kohleausstieg und in die Technik um zu Hause einen Film zu drehen durften die Teilnehmer*innnen jeweils selbst aktiv werden und kreativ ihre Ideen umsetzen. In virtuellen Fragerunden konnten die Teilnehmer*innen Online Unterstützung erhalten.
Ganz nebenbei haben die Teilnehmer*innen gelernt, wie man aus einem Pappbecher ein Stativ bauen kann oder wie man Lego Figuren bei einem "Stop Motion" Clip zum "Leben" erweckt. Am Ende der Online Veranstaltung wurden die Werke präsentiert. Die Clips findet ihr auf dem JBN Youtube Canal: https://www.youtube.com/channel/UCViMvquVEhmG58Hk_7DAQYg und wir werden kurze Sequenzen aus den Filmen in Abständen auf unseren sozialen Netzwerken: Instagram https://www.instagram.com/bundjugendbayern/ und Facebook https://de-de.facebook.com/jugendorganisation.bund.naturschutz/  posten.
Trotzdem bleibt, dass wir und die Teilnehmer*innen uns freuen, wenn die Veranstaltung im kommenden Jahr wieder Live stattfinden kann. Denn das Entwickeln von Storys macht gemeinsam einfach mehr Spaß. Außerdem ist der Schlosskeller legendär.

Seit vielen Jahren ist die Veranstaltung ein "Selbstläufer" und viele Teilnehmer*innen sind mehrfach dabei gewesen. Das aktuelle Team besteht aus vielen ehemaligen Teilnehmer*innen. Das Format hat sich bewährt und weiterentwickelt. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre „Kamera“ läuft mit euch! Wir bleiben dran.