Spielebörse

Gedankenreise „Baum“

  • Kategorien:
  • Corona geeignet, Wahrnehmung, Wald, Wiese
  • Dauer:
  • 15 min
  • Ziel:
  • Achtsamkeit und Verbindung mit der Natur
  • Material:
  • -

Eine Achtsamkeitsübung, um dich mit deiner Natur zu verbinden, innerlich still zu werden und ganz in deiner Umgebung und bei dir anzukommen.

Hast Du schon mal an nichts anderes wie Dein Ziel oder das, womit Du Dich gerade beschäftigen willst gedacht? Hast Du schon einmal Deine Gedanken an einer Sache festgebunden? Gehe zu einem Baum. Denke drei Minuten nur an ihn. Denk‘, wie erwächst, denk‘ an seine Blätter, an die Vögel, die in seinen Zweigen singen, an die Moose und Flechten, die auf ihm wachsen, an all die Tiere, die auf ihm leben und so weiter. Aber denk dabei an nichts anderes dabei. Wenn Dir doch ein Gedanke kommt, packe ihn in eine Wolke und lasse ihn am blauen Himmel davon ziehen. Stelle danach fest, ob du eher viele oder wenige Wolken hast ziehen lassen. Wiederhole das Spiel bspw. als festen Bestandteil in einer Gruppenstunde und lade die Kinder und Jugendlichen dazu ein, zu beobachten, ob die ‚eingeschlichenen‘ Gedanken weniger werden oder mehr. Lade sie ein zu beobachten ohne zu bewerten.  Natürlich kann auch ein anderes Lebewesen oder Gegenstand hierfür benutzt werden.