Spielebörse

Frühstück im Baum

  • Kategorien:
  • Naturerlebnis, Teambuilding
  • Dauer:
  • 1 - 2 Stunden
  • Ziel:
  • Kooperation fördern, Perspektivenwechsel ermöglichen

Die Spielleitung sucht einen oder mehrere Bäume mit genügend stabilen Ästen aus. Jeder sucht sich einen Platz, auf dem er gut sitzen kann. Mit dem Frühstück wird erst begonnen, wenn alle Gruppenmitglieder ihren Platz gefunden haben.

Material:
Ein Baum mit zahlreichen stabilen Ästen oder mehrere nah zusammenstehende Bäume. Getränke aus biologischem Anbau, Geschirr, Besteck, Körbe, Seile zum Sichern und Transportieren.

Ablauf:
Die Spielleitung sucht einen oder mehrere Bäume mit genügend stabilen Ästen aus. Jeder sucht sich einen Platz, auf dem er gut sitzen kann. Mit dem Frühstück wird erst begonnen, wenn alle Gruppenmitglieder ihren Platz gefunden haben. Jetzt heißt es, ein System zu entwickeln, wie der Proviant weitergereicht werden kann. Durch Werfen und Fangen oder lieber per Seilwinde? Gespräche über die Zeiten, als unsere Vorfahren noch in den Bäumen lebten, bieten sich an.


Reflexionsfragen:
Ist jeder satt geworden? Hat sich jeder sicher gefühlt? Würdet ihr gerne öfter mal was Verrücktes tun? 

Tipp:

Natürlich ist auch zu jeder anderen Tageszeit eine Brotzeit im Baum möglich, wenn man nicht zu den frühen Vöglen gehören möchte.