Spielebörse

Fantastische Personen

  • Kategorien:
  • Kennenlernspiel
  • Dauer:
  • 15 - 30 Minuten
  • Ziel:
  • Fantasie und Kreativität anregen und in eine Rolle schlüpfen

Fiktive Charaktere ersetzen die nüchterne Wirklichkeit.

Die Vorstellungsrunde der etwas anderen Art. Anstatt der üblichen Leier im Stil von: „Ich bin der Peter Müller, wohne in Untersendling, gehe in die 7. Klasse des Luisen-Gymnasiums und möchte in das Müpfeteam, weil ich mich für die Umwelt interessiere“, denken sich die Teilnehmer einen Phantasienamen mit dazugehörigem Wohnort und Phantasiebegründung für das Kommen aus. Die könnte bei Peter Müller heißen: „Ich bin der Olaf Graschniewski und wohne bei meiner Erbtante in Hinterdupfing. Ich gehe bei Ralf Schumacher in die Lehre und möchte in das Müpfeteam, weil ich gerne Falter sammle.“

 


Variante: Jeder erzählt drei Geschichten aus seinem Leben, von denen aber nur zwei wahr sind. Die Mitspieler müssen erraten, welche die frei erfundene ist.