Fukushima

Generation-Fukushima.de ist die aktuelle Kampagnen-Seite der JBN zum Thema: Atomkraft. Damit wendet sich die JBN besonders an die vielen Kinder und Jugendlichen, für die Fukushima ein Schock war. Denn diesen Schock kann man in etwas positives wenden, wenn alle zusammen mit anpacken.  

Wenige Wochen nach den GAUs in Japan bestätigte der Sozialwissenschaftler Klaus Hurrelmann (Shell Jugendstudien und World Vision Kinderstudien), dass man muss von einer Generation Fukushima sprechen muss. Es freut die JBN, dass ihre Reaktion auf Fukushima auch wissenschaftlich bestätigt wurde.