Wir haben es satt 2016 - Mit dem Demobus nach Berlin

21.12.2015 – Vom 15. - 17.01. machen wir uns wieder für die Landwirtschaft stark und setzen ein starkes politisches Signal. Sei dabei und fahre gemeinsam mit der JBN nach Berlin.

Wir haben Agrarindustrie satt! Keine Zukunft ohne Bäuerinnen & Bauern.

Bundesregierung und Agrarindustrie setzen auf steigende Exporte zu Dumpingpreisen. Dafür soll unsere Land- und Lebensmittelwirtschaft auf den Weltmarkt getrimmt werden – immer mehr und immer billiger. Dies ruiniert Bäuerinnen und Bauern weltweit. Wir fordern einen anderen Weg: Wir wünschen uns eine schonende Landwirtschaft, in der weniger Gift auf den Feldern versprüht wird und Tiere anständig behandelt werden.

Auf der Großdemo: „Wir haben es satt!“ gilt es erneut ein kräftiges politisches Signal zu setzen für eine nachhaltige bäuerliche Landwirtschaft, für das Menschenrecht auf Nahrung und für Respekt gegenüber Tieren in der Landwirtschaft! Die BUNDjugend sorgt für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm und für einen sichtbaren und hörbaren Demoblock vor dem Kanzleramt.

Hier geht's zur Anmeldung: http://www.jbn.de/termine/veranstaltungskalender/veranstaltung/wir-haben-es-satt-2016/

Foto: Jonathan Kolb