Pfingstferien: Komm mit zur Kanutour auf dem Regen

16.04.2018 – Wasser-Nixen, Paddel-Könige und Wasserschlacht-Gewinner aufgepasst! Bald ist es wieder so weit: Vom 27. bis 30. Mai werden wir in See stechen - oder besser gesagt auf den wunderschönen Fluss Regen in Ostbayern - und von Roding bis Pielmühle paddeln.

Mit neuem Elan wollen wir den Regen entdecken: Der Fluss schlängelt sich nördlich der Donau durch menschenleere Gebiete, die sich als „bayerisches Kanada“ einen Namen gemacht haben. Er führt Wasser, das schon Grenzen überquert und Nationalparks gesehen hat.

Mit unseren Booten erfahren wir die ökologische Vielfalt und Bedeutung dieses Flusses und werden Zeuge, wo der Mensch ebendiese einschränkt.

Wie es sich für eine JBN-Kanutour gehört bieten wir erstklassige Bio-Vollverpflegung, romantische Nächte im Zelt, Streifzüge durch den Auenwald, Abende am Lagerfeuer und Wissenswertes über das Ökosystem Fluss.
 
Jetzt anheuern zur Kanutour auf dem Regen!

Für Müpfe im Alter von 12 bis 17 Jahren

Zur Anmeldung