Neue JBN-Kindergruppe im Münchner Norden

01.09.2020 – „Die Heidegrashüpfer“ heißt die neue Kindergruppe im Norden von München. Habt ihr Lust mitzumachen?

Nachdem in der heutigen Zeit das Erleben in der Natur häufig zu kurz kommt und immer mehr in den Hintergrund rückt, freuen wir uns, die Kindergruppe „Die Heidegrashüpfer“ anzubieten, die die Möglichkeit gibt, Kindern die Natur gemeinsam und spielerisch erlebbar zu machen.

Zielgruppe: Kinder im Grundschulalter (6-11 Jahre)

Was machen „Die Heidegrashüpfer“

Wir treffen uns regelmäßig zu jeder Jahreszeit und entdecken, erforschen und erleben gemeinsam die Natur mit allen Sinnen - das bedeutet die Umwelt zu sehen, riechen, fühlen und zu schmecken. Das Programm ist sehr vielfältig und beschäftigt sich vor allem mit Projekten des Arten- und Biotopschutzes. Zusammen kommen wir der Natur spielerisch und handwerklich näher und erleben viele spannende, unvergessliche Abenteuer.

Wann treffen wir uns?

Von April bis Oktober treffen wir uns alle zwei Wochen, im Zeitraum von November bis März einmal im Monat.

Wo finden die Treffen statt?

Unsere Ausflüge und Aktivitäten finden im Münchner Norden, vor allem rund um die Heideflächen statt.

Wir freuen uns auf gemeinsame Naturerlebnisse mit euch und versprechen ganz viel Spaß, tolle Erfahrungen und eine coole Zeit!

Wie melde ich mich an?

Kontakt zur Kindergruppe „Die Heidegrashüpfer“:

BUND Naturschutz in Bayern e. V., Kreisgruppe München: Tel. 089 / 51 56 76 0

Email: info@bn-muenchen.de

Jugendorganisation BUND Naturschutz/Landesstelle: Tel. 0 89 / 15 98 96 30

E-Mail: info@jbn.de  

Und noch zur Info für Gruppenleiter-Interessierte: bei uns kann die JuLeiCa-Gruppenleiterausbildung gemacht werden. Falls ihr Fragen zur JuLeiCa, der Leiterausbildung oder Nachfragen zur Kinderarbeit der JBN habt, könnt ihr euch gerne an die Bildungsreferentin Kinder/Müpfe der JBN, Katharina Meyer (Tel. 089 / 15 98 96 36) wenden.