Much & More 2013

03.09.2013 – Bei Much & More 2013 kannst du ein alpines Hochmoor renaturieren. Es geht um aktiven Naturschutz und Klimaschutz. Um die Erfolge der letzten Jahre zu sichern, muss das Aufwachsen von Bäumen und Sträuchern verhindert werden, damit das Moor als solches erhalten bleibt.

Daher kannst du mit uns nach Leibeskräften Bäumchen ausreißen und anschließend einen Damm zur Wiedervernässung bauen. An den Abenden bleibt uns genügend Zeit zum gemeinsamen Kochen und für Hüttenromantik. Hintergrund: In Mooren wird organisches Material als Torf angereichert. Ein gesundes Moor ist somit eine Kohlenstoffsenke, es nimmt dauerhaft mehr Kohlenstoff auf, als es ab gibt und kann damit dem Treibhauseffekt entgegen wirken. Es wird geschätzt, dass weltweit 550 Gigatonnen Kohlenstoff in Moorböden lagern!
Zur Anmeldung!