Herzlich Willkommen, Julian!

08.11.2019 – Julian Fürholzer macht seit September sein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der JBN. Wir freuen uns auf ein spannendes Jahr mit dir!

"Hallo, mein Name ist Julian Fürholzer und ich bin der neue FÖJler bei der Jugendorganisation BUND Naturschutz. Nachdem ich mein Abitur gemacht hatte, wollte ich mich mit dem Thema Natur- und Umweltschutz näher beschäftigen. Deshalb entschied ich mich für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der JBN. Ich komme aus dem 60 km entfernten Dießen am Ammersee. Dadurch, dass ich nicht wirklich in einer Stadt großgeworden bin, war ich schon in jungen Jahren viel in der Natur. Mit der Zeit lernte ich meine Umwelt immer mehr zu schätzen, was einer der Hauptbeweggründe für mein FÖJ ist. Allerdings habe ich mich bisher kaum außerhalb meiner Freizeit mit dem Thema Umwelt-  und Naturschutz beschäftigt. Deshalb erhoffe ich mir in diesem Jahr eine intensivere Auseinandersetzung mit dem Thema." 

Text: Julian Fürholzer