Freiwilliges Ökologisches Jahr bei der JBN - Stelle frei!

22.05.2017 – Natur- und Umweltschutz sind deine Leidenschaft? Bei der Jugendorganisation BUND Naturschutz kannst du deine Begeisterung ein Jahr lang in spannenden Aufgaben einbringen. Bewerbe dich jetzt für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) bei der JBN!

Wer ist die JBN?

Spektakuläre umweltpolitische Kampagnen, Zeltlager, jede Menge Kinder- und Jugendgruppen, Alpentouren, Naturerlebnisse, praktischer Umweltschutz und das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ). Dies und noch viel mehr - das ist die Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN). Mit landesweit mehr als 200 Kinder- und Jugendgruppen und 30.000 Mitglieder*innen im Alter bis 27 Jahre sind wir Bayerns größter Jugendumweltverband, Mitglied im Bayerischen Jugendring (BJR) und Träger des Freiwilligen Ökologischen Jahres mit ca. 60 Einsatzstellen.

Das solltest du mitbringen:

  • Begeisterung für den Natur- und Umweltschutz
  • Selbständige und organisierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team
  • Höchstalter 26 Jahre
  • Erfüllte Vollzeit-Schulpflicht

Das erwartet dich:

  • Die Chance, ein Jahr lang aktiv im Natur- und Umweltschutz mitzuarbeiten
  • Unterstützung unserer Referenten bei der Vorbereitung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen wie z.B. Seminaren und Zeltlagern
  •  Planung und Durchführung von umweltpolitischen Aktionen im Team
  •  Unterstützung des Bereiches Öffentlichkeitsarbeit und des Online-Campaigning
  •  Verwaltungstätigkeiten
  •  Die Möglichkeit, Schwerpunkte nach deinen Interessen und Fähigkeiten zu setzen, um deine Kompetenzen auszubauen

 Neben der praktischen Tätigkeit in deiner Einsatzstelle nimmst du an fünf einwöchigen Bildungsseminaren zu verschiedenen Themen teil.

Das FÖJ startet jedes Jahr am 1. September und endet zum 31. August des folgenden Jahres. Bewerben kannst du dich dafür ab Anfang Februar.

Hier kannst du dich bewerben: www.foej-bayern.de