Die "Landschaft lebt" Tour war am vergangenen Samstag zu Gast in der Umweltschule SchlöNZ!

23.09.2014 – Grünsprecht und Eisvogel begrüßten die JBN Crew bei ihrer Ankunft in der Umweltschule in Schlömen bei Kulmbach. Das liebevoll angelegte Gartengelände war der optimale Ort um das Thema Biodiversität und Artenvielfalt zu erkunden.

Die ca. 20 Teilnehmer durften zu Beginn gleich ihren Geschmacks- und Geruchssinn an verschiedenen Apfelsorten testen. Bei einer Wanderung, die die Gartenpädagogin Sabine Fischer leitete, entdeckten die Teilnehmer viele Insekten, Wassertiere, Vögel und Pflanzen und stellten dabei fest, dass man mit geübtem Auge eine unglaubliche Vielfalt entdecken kann.


Unser Koch Florian zauberte ein tolles Menü aus dem selbstgebauten Holzofen.  Pizza und Äpfeln im Schlafrock waren die Highlights auf dem Mittagstisch

Am Nachmittag gings dann in die praktische Umsetzung - wie vermittelt man Kindern die Thematik der Biodiversität und Artenvielfalt.