Delegiertenversammlung des BUND Naturschutzes - Mit einer spannenden Kandidatin von der JBN!

06.05.2019 – Am 03. - 05.05.2019 fand in Weiden die Delegiertenversammlung des BUND Naturschutzes statt. Auch die Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN) hat sich in die Versammlung aktiv eingebracht, Anträge formuliert, diskutiert und beschlossen. Bei den Nachwahlen zum Landesvorstand des BN wurde aus den Reihen der JBN heraus eine neue Beisitzende für das Vorstandsamt gewählt. Wir gratulieren dir liebe Nadine Patzelt!

Unter dem Motto Europa und Flächenverbrauch gab es am Stand der Jugend viel zu bestaunen! Ein runder Tisch voller Gras, aus dem eine Raupe gekrochen kam, eine Wiesenfläche, die nach und nach zu Asphalt wurde und streng anmutende Politiker-Betonköpfe. Wie man diese Aktionsideen am besten umsetzt, konnten die Delegierten in vorbereiteten Flyern nachlesen. 

In den Pausen gab es für die erwachsenen Delegierten auch die Möglichkeit selbst Betonköpfe zu gestalten, um das lange Sitzen auszugleichen. Weniger wetterresistente Delegierte konnten bei uns am Stand Forderungen für den runden Tisch zur Artenvielfalt loswerden und Ideen zum Austausch mit der Jugend bekommen. 

Am Kaminfeuer im gemütlichen Pfadfinderblockhaus ließen unsere Jugendlichen Delegierten schließlich den Tag mit Spielen und quatschen - oder auch Anträge für den nächsten Tag vorbereiten – ausklingen. 

Insgesamt ein gelungenes Wochenende!