Mitglied werden

Um sich in der Jugendorganisation BUND Naturschutz (JBN) zu engagieren, musst du kein Mitglied sein. Jede*r kann mitmachen. Aber wir freuen uns natürlich auch über zahlende Mitglieder - sogar sehr! Denn ohne sie wäre unsere Arbeit undenkbar: Die JBN finanziert sich zum großen Teil über die Mitgliedsbeiträge ihrer fast 25.000 Mitglieder.

Was bringt es dir, JBN-Mitglied zu sein?

- Du kannst an JBN-Veranstaltungen, Camps und Wochenenden zum vergünstigten Mitgliederpreis teilnehmen.
- Du bist willkommen bei der JBN mitzuentscheiden. Die JBN ist demokratisch aufgebaut, alle Mitglieder können sich einbringen.
- Der BUND Naturschutz (BN) schickt dir vier Mal im Jahr das Magazin "Natur & Umwelt".

Wie wird man Mitglied?

Wenn du bei der JBN Mitglied werden willst, findest du auf der Seite unseres Mutterverbands, dem Bund Naturschutz in Bayern, ein Online-Formular: Mitglied werden. Dort kannst du Mitglied werden. Jedes Mitglied des Bund Naturschutz bis zum Alter von 27 Jahren ist automatisch JBN-Mitglied. Als Schüler*in, Auszubildende*r oder Student*in kannst du für 22 Euro jährlich Mitglied des BN und damit auch der JBN sein.